Edelstahlfässer und Behälter

Spund- und Deckelfässer aus dem Baukasten

Aus dem modularen Baukastensystem können Sie Ihr Wunschfass zusammenstellen. 

 

Das Nutzvolumen reicht von 0,5 bis 400 Liter. Die Werkstoffe aus Chrom-Nickel-Stahl sind rostfrei, lichtbeständig, geruchs- und geschmacksneutral, diffusionsecht und zu 100% recyclebar. 

 

Die wiederverwendbaren Spannringdeckel mit einlegbarer Rundschnurdichtung sowie die Dichtungsmaterialien Silikon, EPDM, Viton und die FEP-ummantelte Dichtungen mit FDA-Zulassung sorgen für einfaches und luftdichtes Verschließen. 

 

Boden und Deckel sind tiefgezogen, Mantel und Boden stumpf geschweißt. Die Nähte blecheben gewalzt sowie innen und außen fein verschliffen. Die Wandstärke bei den geschweißten Ausführungen beträgt standardmäßig 1,25 mm. 

 

Werkstoffe für Fässer und Behälter

1.4301 (AISI304)
1.4541 (AISI321)
1.4571 (AISI316TI)

1.4404/1.4435 (AISI316L) 

Sonderwerkstoffe wie 1.4539 oder Hastelloy 

 

UN-Zulassungen für Festsoffe und Flüssigkeiten verfügbar.

 

Oberflächen 

Wahlweise erhältlich in: 

Walzblank /2B
Gebürstet
Geschliffen bis Ra ‹ 0,25 μm

Elektropoliert bis Ra ‹ 0,25 μm 

Alle Deckelfässer können mit unterschiedlichen Griffvarianten gefertigt werden.
Der Behältermantel ist sowohl mit Sicken, als auch in glatter Ausführung erhältlich.

Lieferstandard ist die offene Bordierung. Optional sind die Deckelfässer in dicht verschweißter Ausführung lieferbar.